Demografieberatung

Zum DEx e.V.

Die demografische Entwicklung in Deutschland stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Wir erkennen, dass Altersteilzeit und Vorruhestand nicht mehr in Frage kommen, denn es fehlen bereits Fachkräfte. Das bedeutet arbeiten bis zum regulären Rentenbeginn, dieser verschiebt sich nach und nach auf 67. Damit haben 50 – jährige noch rund ein Drittel ihres Erwerbslebens vor sich.

Für Unternehmen bedeutet dies, dass der Anteil der älteren Beschäftigten überproportional steigt.

Demografieberatung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung von Unternehmen im demografischen Wandel.

Von besonderer Bedeutung ist dieses Unterstützungsangebot für KMU. Diese verfügen in der Regel weder über die personellen Ressourcen, noch über das Know-how, um die mit dem Themenfeld demografischer Wandel im Betrieb verbundenen, auf Mittel- und Langfristigkeit angelegten, unternehmensstrategischen Fragestellungen adäquat zu bearbeiten.

Als zertifizierter Demografie-Lotse (INQA) und Mitglied des Demografie Experten Vereins e.V. ist betterplacement ein kompetenter Parter um Ihr Unternehmen auch in diesem Themenfeld zu beraten und zu begleiten.

 

Unsere Leistungen:

Nach einer kostenlosen unverbindlichen Demo-Fit-Erstberatung entscheiden Sie,
ob Sie eine weitere Demografieberatung mit Altersstrukturanalyse wünschen
und welche Schritte für die Zukunft Ihres Unternehmens wichtig sind.

Beispiele:

Zur Vergrößerung bitte Grafik anklicken

  • Durchführung von Demografie-Workshops und Seminaren
     
  • Qualifizierung und Kompetenzaufbau
     
  • Prävention, alternsgerechte Arbeitsgestaltung
     
  • Fachkräfterekrutierung und –bindung
     
  • Aufbau eines Wissensmanagements
     
  • Einführung eines Beitrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
     
  • ...

 

 

Ihr Nutzen: 

  • Attraktivität als Arbeitgeber
     
  • Entwicklung von Maßnahmen und Strategien in den betrieblichen Handlungsfeldern
     
  • Optimierung der Arbeitsplätze älterer Mitarbeiter
     
  • Konzeption und Begleitung von Gesundheitsmaßnahmen
     
  • Sicherung des Erfahrungswissens von Wissensträgern
     
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit Ihrer Beschäftigten bis zum Renteneintrittsalter
     
  • Infos über Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in 10 Jahren
     
  • Vereinbarkeit von Alt und Jung als Erfolgsfaktor des Betriebes